Wasser

Wasser

Draussen im Wasser – dem Fluss folgend, langsam dahingleiten, die Natur und die Gedanken vorbeiziehen lassen. Auf dem glatten, sich spiegelnden Zürisee eine neue Perspektive einnehmen oder sogar auf dem Meer dem Rauschen der Wellen zuhören.

In der Elementenlehre ist das Wasser das sanfte Element, das nachgiebige und das weiche.

Bei draussen im Element steht das Wasser insbesondere für:

Unterwegssein auf dem Wasser, zu zweit oder in der Gruppe. Sich ruhig treiben lassen oder im und am Wasser Spass und Freude zu haben.

Der Fluss des Lebens oder das Boot, in welchem wir alle gemeinsam rudern, wird metaphorisch im Coaching eingesetzt.

Aktivitäten

Aktivitäten

Mehrtagestouren mit Kajak oder Kanu

In Kooperation mit Outdoorguides reisen wir in gemütlichem Tempo mehrere Tage mit Kajak oder Kanu auf Fluss oder Meer. Wir haben Essen und Schlafzimmer dabei und übernachten wild am Ufer.

→ Mehr Infos

 

Bachwandern – das kleine Geschwister des Canyoning

Wandern, die Natur und Umgebung kennen lernen und dies im Wasser. Schulklassen oder Familien können so von der «Langeweile» beim Wandern wegkommen. Gewandert wird je nach Zeit und Ausdauer in der direkten Umgebung oder auch in einer unbekannten Gegend. Für Kinder ab ca. 9 jährig geht es in der Nähe von Olten in die Dschungelschlucht.

→ Mehr Infos

Schneeschuhwandern

Alles wird ruhig und entspannt, wenn wir mit den Schneeschuhen Spuren in die Landschaft legen. Ich begleite auf Tagestouren und auch in Kombination mit einem Winterbiwak. Bei Vollmondnacht in einem Schneeloch am Feuer zu sitzen ist ein unvergessliches Erlebnis.

Aktivitäten

Draussen im Element will motivieren sich draussen zu bewegen, über sich nachzudenken, Ruhe zu finden,  Energie und Inspiration zu tanken. Ich möchte meine Leidenschaft dazu gerne mit Dir teilen.

Gerne berate ich dich persönlich per Telefon oder Email.

© 2022 Martine Studer-Ziegler